Körperbalance - Basische Beauty-Momente

Produkttest

 

Das diesjährige Weihnachtsgeschenk-Set von P. Jentschura ist eine schöne Idee für den Einstieg in die Welt der basischen Körperpflege. Die neue „Basenbox“ der Traditionsmarke P. Jentschura enthält das basisch-mineralische Körperpflegesalz MeineBase (750 g) und das basische Duschbad BasenSchauer (100 ml). MeineBase verhilft zur optimalen Entsäuerung. Das mehrfach von Verbrauchern preisgekrönte Produkt reinigt und regeneriert intensiv und hilft, den Säure-Basen-Haushalt schnell wieder in Balance zu bringen. Die perfekte Ergänzung bietet das basische Duschgel BasenSchauer. Mit erfrischendem Kampfer und wertvollen Mineralien beruhigt das mit dem „Innovationspreis 2016“ ausgezeichnete Naturkosmetikum gestresste Haut und lindert Hautirritationen.  

Die P. Jentschura WurzelKraft enthält ein außergewöhnlich breites Spektrum an Vitalstoffen und ist omnimolekular. Das heißt, die Pflanzen sind so kombiniert, dass alle Elemente enthalten sind, aus denen unser Organismus besteht und die er für seine Funktionen benötigt. Nun wurden der Kräuter-, Gemüse- und Gewürzanteil erhöht, sodass in der neuen Rezeptur deutlich mehr sekundäre Pflanzenstoffe, insbesondere mehr Bitterstoffe, enthalten sind. Da all die gesundheitsfördernden Zutaten extrem schonend getrocknet werden, um die Vitamine, Mineral- und Mikronährstoffe möglichst vollständig zu erhalten, ist WurzelKraft übrigens Rohkost. Diese wird neuerdings zum Feingranulat gemahlen, was besonders beim Einrühren in Flüssigkeiten einen großen Vorteil hat (bio, ohne Zuckerzusatz, gluten- und laktosefrei, verschiedene Größen erhältlich).  

Kokosfett mit Omega-3 für einen besseren Stoffwechsel
Das Kokosfett mit DHA von Brunozimmer enthält mittelkettige Triglyceride und Omega-3 Fettsäure DHA (Docosahexaensäure). Schon 2008 wurde von Wissenschaftlern der Ansatz verfolgt, die traditionelle asiatische Küche mit reichlich Kokosfett mit der Ernährungsweise der Eskimos mit viel Fisch zu kombinieren. 250 mg DHA pro Tag tragen zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion, Sehkraft und Herzfunktion bei. Brunozimmer verwendet hochwertiges, natives Bio-Kokosfett und vegane DHA aus Algen. Die Ärztin Mary Newport fand heraus, dass eine Keton-Kur mit mittelkettigen Triglyceriden (Ketonen) im Kokosfett der Alzheimer-Erkrankung vorbeugen und sie aufhalten kann.

Mary Newport: Alzheimer – vorbeugen und behandeln. Die Keton-Kur: Wie ein natürliches Fett die Erkrankung aufhält


320 Seiten, Klappenbroschur, VAK Verlag, ISBN 9783867311120


UF/Fotos: mit freundlicher Genehmigung von Jentschura International GmbH; Bruno Zimmer e.K.; VAK Verlags GmbH

Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelzumleben.dewww.p-jentschura.com