Sommerlicher Farbenhimmel

Produkttest

 

Deep Infinity - Leuchtendes Türkis, tiefes Nachtblau, zartes Rosa und Grau sind die bestimmenden Farben des neuen
Dr. Hauschka-Looks.

 

Türkis steht für Klarheit, Mut, Kraft und Lebendigkeit – für Freude an der Freiheit. Die Dr. Hauschka Eyeshadow Palette 02 ergänzt die türkisfarbene Volumen Mascara. Einen wunderbar frischen, schimmernden Teint zaubert das zarte Illuminating Fluid. Mit seinem intensiven Rosenholzton verleiht der Lip Crayon den Lippen satte Farbe und matte Brillanz.

 

Der Dr. Hauschka International Make-up-Artist Karim Sattar hat für die Limited Edition „Deep Infinity“ zwei Looks kreiert. Seine Schminktipps:

 

Glamorous Moments für den besonderen Auftritt 

Die zum Teint passende Dr. Hauschka Foundation mit dem Illuminating Fluid 01 mischen und gleichmäßig auftragen. Bei Bedarf Concealer verwenden und die T-Zone leicht mit Compact Powder oder Colour Correcting Powder abpudern.

Das gesamte Lid bis unter die Augenbraue mit dem Farbton 01 der Dr. Hauschka Eyeshadow Palette sorgfältig grundieren. Mit einem feinen Pinsel den oberen und unteren Lidrand mit dem Farbton 04 betonen. Den Farbton 02 auf das gesamte bewegliche Lid auftragen und dabei die Farbtöne 01 und 04 sanft miteinander verbinden. In die leichte Vertiefung des inneren Augenwinkels den Farbton 03 setzen. Mit der türkisfarbenen Dr. Hauschka Volumen Mascara 04 die oberen und unteren Wimpern kräftig tuschen.

 
Die Augenbrauen mit den Farben der Eye & Brow Palette akzentuieren und mit Brow & Lash Gel in Form bringen. Mit einem zum Hautton passenden Blush Duo die Wangenknochen akzentuieren. Die Lippenkontur mit dem Lip Crayon betonen und anschließend die kompletten Lippen mit dem Stift ausmalen. Für zusätzlichen Glanz setzen Sie einen Tupfer des Dr. Hauschka Lippenkosmetikum auf das Lippenherz 

 

 

Unique Glow für jeden Tag

Den Dr. Hauschka Eye Definer 05 taupe auf den oberen und unteren Lidrand auftragen und mit dem Applikator zart verwischen. Darüber den Farbton 04 der Dr. Hauschka Eyeshadow Palette sanft auftupfen. In die leichte Vertiefung des inneren Augenwinkels den Farbton 01 setzen und nach außen verblenden. Den Farbton 02 auf den geschwungenen Bogen der Lidfalte auftragen. Als Highlight auf den Bereich unter der Augenbraue den Farbton 01 applizieren und verblenden. Die türkisfarbene Dr. Hauschka Volumen Mascara kann alleine oder in Kombination mit Schwarz auf die Spitzen aufgetragen werden.   

 

 

 

Festival Lashes

Die Mary Kay Lash Love Mascara  trennt mit einem flexiblen Bürstchen selbst kleine Wimpern. Dazu kommt eine wasserresistente Formel, die mit starken Pigmenten angereichert ist. Der Mary Kay Panthenol-Pro Complex und Vitamin E stärken und pflegen die Wimpern. Einen ausdrucksstarken Ombré-Look zaubern die Farben Black und für farbige Wimpernspitzen Blue, Green und Plum.

 

Im Farbenhimmel

 

Die neuen Mary Kay At Play Matte Liquid Lip Colors mit sechs intensiven Farbnuancen sind leicht wie ein Gloss. Ihr samtiges Finish überzeugt mit einem perfekten Matt-Look. Die limitierten Lippenfarben halten sehr lange auf den Lippen ohne beim Essen oder Trinken zu verschmieren.  

Allergenfreie Düfte
Das Louis Widmer „Eau Fraîche“ ist ein leichter und dennoch anhaltender Tagesduft. „Eau Fraîche“ vereint grüne Blätter und Jasmin in der Kopfnote. Die Herznote kombiniert den zarten Duft von Freesie, Jasmin und grünem Tee in einem erfrischenden Cocktail. Fruchtiger Pfirsich, zarter Moschus und Zedernholz runden die Kreation in der Basisnote perfekt ab. Das „Eau Douceur“ im pinkfarbenen Flakon verzaubert uns mit pudrigen Noten. Die Kopfnote verbindet die Eleganz des ätherischen Öls Neroli mit der Sanftheit der weißen Mandel. Im Herz des Duftes vereinen sich süßer Jasmin und feiner Heliotrop. Seine Vollendung findet „Eau Douceur“ in betörenden Moschus- und Vanillenoten – absolut himmlisch. Ein ausgesprochen stylischer Duft ist Louis Widmer „Parfum Elixir“. Seine klare Lotusblüten-Kopfnote verschmilzt im Herzen des Duftes mit bulgarischer Rose, Jasmin und der pudrigen Iris. Die cremige Basisnote verleiht mit Moschus und Sandelholz einen Hauch von Extravaganz. Exklusiv in allen teilnehmenden Apotheken erhältlich

Ode an dasLoslassen

Noch ein Geheimtipp ist die Naturkosmetikmarke „Le Couvent des Minimes“, die Originalrezepte aus dem Kloster der Maria-Missionsfranziskanerinnen in der französischen Provence verwendet. Der botanische Duft des „Cologne Eau Sereine“ vermittelt uns, zu entspannen und heiter im gegenwärtigen Augenblick zu verweilen. Die zarte Lavendelnote findet sich inmitten von frischen Mandarinen und Bergamotten, während die Noten von Rosen, Maiglöckchen und Heidelbeeren sich auf dem holzigen Zedernfond entfalten. Der traditionell gestaltete Flakon des "Cologne Eau Sereine" ist ein schöner Blickfang (Vertrieb in Deutschland über L‘Occitane). UF

 

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Mary Kay Cosmetics GmbH; L’Occitane Deutschland GmbH; WALA Heilmittel GmbH; Louis Widmer S. A. 
Weitere Informationen unter lecouventdesminimes.comwww.dr.hauschka.comwww.marykay.dewww.louis-widmer.de