Home Kontakt Impressum Mediadaten AGB Über uns

Kosmetikprodukttest

Frischer Sommerlook

Viele Frauen vertragen Parfums auf der Haut nicht. Die neue, hochwertige Parfumlinie „L’Eau de Peau“ von Louis Widmer ermöglicht es nun, sich auch bei sensibler Haut in himmlische Düfte zu hüllen, denn sie ist frei von jeglichen Allergenen. Wir haben die tollen Duftkompositionen vorab getestet und in den tollen Aromen geschwelgt.

Das Louis Widmer „Eau Fraîche“ gefällt uns als leichter und dennoch anhaltender Tagesduft für die warmen Tage oder bei sportlichen Aktivititäten. „Eau Fraîche“ vereint grüne Blätter und Jasmin in der Kopfnote. Die Herznote kombiniert den zarten Duft von Freesie, Jasmin und grünem Tee in einem erfrischenden Cocktail. Fruchtiger Pfirsich, zarter Moschus und Zedernholz runden die Kreation in der Basisnote perfekt ab (50 ml, € 55,00, UVP). Das „Eau Douceur“ im pinkfarbenen Flakon verzaubert uns mit pudrigen Noten. Die Kopfnote verbindet die Eleganz des ätherischen Öls Neroli mit der Sanftheit der weißen Mandel. Im Herz des Duftes vereinen sich süßer Jasmin und feiner Heliotrop. Seine Vollendung findet „Eau Douceur“ in betörenden Moschus- und Vanillenoten – absolut himmlisch (50 ml, € 55,00, UVP).

Ein ausgefallener, ausgesprochen stylischer Duft ist Louis Widmer „Parfum Elixir“. Seine klare Lotusblüten-Kopfnote verschmilzt im Herzen des Duftes mit bulgarischer Rose, Jasmin und der pudrigen Iris. Die cremige Basisnote verleiht uns mit einer Wolke aus Moschus und Sandelholz einen Hauch von Extravaganz (50 ml, € 65,00, UVP). Alle drei Düfte von Louis Widmer sind exklusiv in allen teilnehmenden Apotheken erhältlich.

Individuelle Schönheit zeigen
Ihre innere und äußere Schönheit ganz individuell nach außen zu tragen, darin unterstützt Dr. Hauschka Frau jetzt mit einem komplett überarbeiteten Make-up Sortiment. Zentraler Bestandteil sind impulsgebende Heilpflanzen. Das neue Packungsdesign spiegelt den hochwertigen Inhalt. Wir testeten das Dr. Hauschka Eyeshadow Trio 02 jade mit schimmernden Gold-, Rotbraun und Grün-Tönen (€ 25,00, UVP), das wie geschaffen für den Sommertrend „grün“ ist.

Dazu passt die kräftige Lippenfarbe des Lipstick 11 amaryllis (€ 19,00, UVP). Die Farben der neuen Dr. Hauschka Make-up Linie basieren auf minera¬lischen Pigmenten natürlichen Ursprungs, die optisch mit dem eigenen Hautton verschmelzen. Dadurch wirken sogar kraftvolle Töne immer lebendig und nie aufgesetzt.

Augenschatten und Hautirritationen zaubert der Dr. Hauschka Light Reflecting Concealer einfach weg (€ 15,00, UVP). Der Dr. Hauschka Colour Correcting Powder verschmilzt mit dem eigenen Hautton und verleiht einen frischen Teint (€ 29,00, UVP). Alle Produkte sind nach dem internationalen Standard für Natur- und Biokosmetik NATRUE zertifiziert, frei von synthetischen Duft- und Konservierungsstoffen, Mineralölen, Parabenen, Silikonen und PEG und dermatologisch und augenärztlich getestet.

Bezaubernder Frühlingsduft mit Schleife
Die Schleife ist im Sommer ein Must-have, ob als Haarschmuck, an Tops, Blusen oder den angesagten Statementärmeln. Auch der Flakon des neuen Mary Kay-Dufts „Eau So Cute“ in Form einer stilisierten Schleife ein echter Hingucker. Das Eau de Toilette „Eau So Cute“ betört mit seinen fruchtig-frischen Kopfnoten aus Birne, süßer Mandelblüte, Bergamotte und Neroliöl in Kombination mit blumigen Herznoten aus Freesie, pinker Pfingstrose, Gänseblümchen und Alpenveilchen. Unterstützt wird der blumig-frische Frühlingsduft von zart-herben Basisnoten aus süßem Moschus, Zedern- und Sandelholz (30 ml, € 34,50, UVP).

Licht aus – Spot an!
Die aktuellen Mode-Farben sind so bunt wie das Farbspektrum des Lichts. Mary Kay vereint die schönsten Farben der Saison in der neuen, limitierten Beauty-Kollektion „Light, Reinvented“. Mit der vierfarbigen Eye Colour Palette „Sunlight“ kann man das wunderschöne Farbenspiel des Sonnenauf- und Sonnenuntergangs direkt auf dem Augenlid inszenieren. Kombiniert verleihen die Farbtöne den Augen für den Abend einen leuchtenden Ombré-Effekt. Tagsüber lässt sich aus einzelnen Farben ein dezenter Day Look kreieren (€ 23,00, UVP).

Das neue Glossy Lip Oil im Farbton Magenta Ray verleiht den Lippen einen verführerischen Glanz ohne zu kleben. Dank seiner besonderen Formulierung mit wertvollem Traubenkernöl glättet und pflegt das neue Must-have von Mary Kay rundum (€ 20,00, UVP). Mit den drei Farbtönen Brilliant Violet, Luminous Mauve und Vivid Sunburst werden Nägel zu natürlichen Accessoires. Der Nagellack von Mary Kay ist außerdem besonders resistent gegen Kratzer (€ 11,00, UVP).

Ode an dasLoslassen
Noch ein Geheimtipp ist die Naturkosmetikmarke „Le Couvent des Minimes“, die Originalrezepte aus dem Kloster der Maria-Missionsfranziskanerinnen in der französischen Provence verwendet. Der botanische Duft des „Cologne Eau Sereine“ vermittelt uns, zu entspannen und heiter im gegenwärtigen Augenblick zu verweilen. Die zarte Lavendelnote findet sich inmitten von frischen Mandarinen und Bergamotten, während die Noten von Rosen, Maiglöckchen und Heidelbeeren sich auf dem holzigen Zedernfond entfalten. Der traditionell gestaltete Flakon des "Cologne Eau Sereine" ist ein schöner Blickfang (100 ml, € 29,50, UVP; Vertrieb in Deutschland über L‘Occitane).

UF

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Mary Kay Cosmetics GmbH; L’Occitane Deutschland GmbH; WALA Heilmittel GmbH; Louis Widmer S. A.

Weitere Informationen unter lecouventdesminimes.com; www.dr.hauschka.com; www.marykay.dewww.louis-widmer.de